NAVIGATION: Home arrow SEO News arrow Yahoo Übernahme geplatzt
SEO Beratung
SEO Service und Angebot
Suchmaschinenoptimierung Kunden

Yahoo Übernahme geplatzt

07. November 2008

Schlecht gelaufen für Yahoo!

 

Letzte Woche platzte die geplante Werbe-Allianz mit dem Suchmaschinen Giganten Google. Eine Übernahme durch den Software Riesen Microsoft steht vor dem endgültigen Aus. Für Yahoo! stehen harte Zeiten an.

 

Yahoo! hat eine Übernahme durch Microsoft abgelehnt. Geplante strategische Allianzen mit Google lösten sich letzte Woche durch die Wettbewerbshüter auf. Yahoo! hatte im Sinn, die eigene Seite durch Google Werbung beliefern zu lassen.

 

Finanzexperten schätzten die zu erzielenden Einnahmen auf 100 Mio USD. Yahoo! versierte eine Kooperation mit Google an, um einer Übernahme durch den Softwarekonzern zu entkommen.

 

"Wir haben ein Angebot nach dem anderen gemacht" sagt Microsoft Chef Steve Balmer. Spekulationen einer weiteren Übernahme wies er zurück!

 

Im Mai lag Yahoo! ein Übernahmeangebot von 47,5 Milliarden USD auf dem Tisch. Yahoo! lehnte ab. Microsoft strebte den Kauf eines 16% Anteils und die Übernahme des Suchmaschinengeschäftes an. Microsoft stoppte die Übernahmeverhandlungen, da Yahoo! jedem Vorschlag die nackte Schulter zeigte.

 

An der Nasdaq in New York hat sich der Yahoo! Börsenkurs drastisch reduziert. In Zeiten der ersten Vorlage eines Übernahmeangebotes durch Microsoft lag der Aktienkurs im Februar bei 19,18 USD. Bis dato hat sich der Kurs um 60% auf 13,92 USD reduziert.

Quelle: WELT Online

 

NEWS