NAVIGATION: Home arrow SEO News arrow Yahoo Entlassungen
SEO Beratung
SEO Service und Angebot
Suchmaschinenoptimierung Kunden

Yahoo Entlassungen

07. November 2008

Yahoo! wirft 1500 Mitarbeiter raus!

In den nächsten Monaten müssen bei dem Suchmaschinen Riesen 1500 Mitarbeiter die Koffer packen. Schrumpfende Werbeeinnahmen veranlassen den Firmen Boss Yang zum zweiten Mal in diesem Jahr Entlassungen durchzuführen.

 

Nach einem Gewinneinbruch von 64% im dritten Quartal  entlässt Yahoo! 10% seiner Mitarbeiter. Die Gewinne werden für das letzte Quartal drastisch gesenkt. Mit-Begründer und Firmen-Chef Jerry Yang setzt auf schlankere Strukturen. In Länder mit hohen Lohnkosten werden die Arbeitsplätze reduziert.

 

In Osteuropa, Indien und Südostasien stellt Yahoo! fleißig Mitarbeiter ein.

 

Die Einnahmequellen der Suchmaschinen sind die Werbeanzeigen, die momentan als rückläufig zu bezeichnen sind. Angesichts der Finanzkrise und der anhaltenden Wirtschaftsflaute fahren Unternehmen das Werbebudget zurück. Und das nicht nur in den USA, sondern auch in Asien und Europa.

 

In erster Linie haben Unternehmen der Reisebranche und im Einzelhandel die Verträge gekündigt.

 

Quelle: Welt Online

 

 

 

 

NEWS