NAVIGATION: Home arrow SEO Blog arrow SERP Update
SEO Beratung
SEO Service und Angebot
Suchmaschinenoptimierung Kunden

SERP Update

SERP Update - was kann man tun?

Fakt ist: in den Mittagstunden setzte ein SERP Update bei Google ein. Renommierte Firmen und langfristig stabile Seiten kamen unter die Räder und wurden weggespült. Was ist passiert? Handelt es sich um einen Google Fehler, einen Halloween Scherz oder liegt dem Ranking Verlust ein reales SERP Update zugrunde? 

 

Zu diesem Zeitpunkt kann wohl niemand eine ernsthafte Zuordnung vornehmen. Der Jahrestag ist gekommen, genau vor einem Jahr flogen bei Google Linkverkäufe auf und das Raunen der Betroffenen war laut vernehmbar. Der Run auf Artikelverzeichnisse nahm seinen Lauf, um verlorenen Pagerank wieder wettzumachen. Damals waren die Umstände für massive SERP Verschiebungen nicht von der Hand zu weisen.

 

Was heute passierte bedarf einer Geduld und einer Wartezeit, um festzustellen, ob sich Google nur einen Scherz erlaubte oder etwas Ernsthafteres hinter dem SERP Update steckt.

 

Die Vermutungen für einen Scherz oder für interne Fehler liegen nahe. Google würde das Vertrauen der Fangemeinde verlieren, wenn es sich um ein ernstgemeintes SERP Update handeln sollte. Hochrangige Firmen verlieren massiv an Plätze und stattdessen werden Artikel aus Artikelverzeichnissen, die vor einem halben Jahr geschrieben wurden, auf deren Positionen durchgereicht.

 

Die nächsten Tage werden zeigen, was hinter dem SERP Update in Wahrheit steckt. Jetzt heißt es nur abwarten, nicht in Panik zu verfallen und auch keinen übertriebenen Linkaufbau zu betreiben. Für schwach Besaitete ist es ratsam, den Rechner über das Wochenende aus zu lassen. 

» 1 Kommentar
1"http://www.wooop.de"
 30. September 2009 09:03 BS
Interessanter Artikel. Wäre schön, wenn hier noch mal ein Zeitstempel oder Datum nachgetragen wird. Nur mit dem Hinweis ",,, in den Mittagstunden.." kann man das Update zeitlich schwer einordenen. 
 
DANKE 
BS
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Webseite
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte