NAVIGATION: Home arrow SEO Blog arrow Google arrow Google Manager
SEO Beratung
SEO Service und Angebot
Suchmaschinenoptimierung Kunden

Google Manager

25. März 2009

Google Manager sind bescheiden...

Die Konjunkturflaute ist ungebrochen. Horror Szenarien in der Weltwirtschaft häufen sich. Arbeitnehmer bangen um ihre Jobs und die Regierungen kurbeln bei den Bundesbanken die Druckmaschinen an, um neues Geld zu drucken.

Manager, obwohl Ihr Versagen fast das gesamte Unternehmen ruinierte, klagen auf Millionen Abfindungen.

Manager von Google geben sich bescheiden: Das jährliche Gehalt beträgt 1USD.

Google Manager sind ein Vorbild der heutigen Unternehmenslenker. Statt Gehalt, Tantiemen und Prämien für den weiteren Verweil im Unternehmen zu kassieren, vertrauen die Google Manager auf die Stärke des Unternehmens und den Erfolg.

Die 1USD Jahresgehalt sind fiktiv: Das Google Management lässt sich mit Aktien bezahlen. Stimmt der Erfolg, dann steigen auch die Börsenkurse. Ein Prinzip der Wirtschaftlichkeit, das hierzulande noch nicht spruchreif ist. Eine Ausnahme stellt der Vorstandsvorsitzende von Porsche, Herr Wiedeking dar, der Porsche in den 90iger Jahren mit seinem Privatvermögen auf die Sprünge hielf.

 

Einziger Wehrmutstropfen prangt der Geschichte an: Selbst wenn Google als Sieger aus der allgemeinen Wirtschaftskrise hervorgehen sollte, dann wird auch das Unternehmen durch die anhaltende «Baisse» an den Weltbörsen nicht verschont bleiben.

 

Fazit: Hut ab von den Google Managern. Statt das eigene Unternehmen und die Aktionäre abzuzocken, stehen diese hinter ihrem Unternehmen, schenken ihm Vertrauen und verlassen sich darauf, dass es wieder bessere Tage geben wird.

Ist dies alles geschehen, dann wird das erhaltene Aktienpaket in Windeseile alle Entbehrungen entschädigen...


» Keine Kommentare
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Webseite
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte